Konzerte 2019 • 2020

index

Samstag 18.Januar 2020 • 20 - ? Uhrklubkatarakt 15
Kampnagel, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg

LANGE NACHT

Trio Ad-hoc Improvisation
Felix Mayer: Posaune
Ignaz Schick: Plattenspieler, Sampler, Elektronik
Heiner Metzger: soundtable, Elektronik, Objekte

 

Samstag 12.Oktober 2019 • 19 Uhr
Atelierhaus Breite Strasse 70
Breite Strasse 70 22767 Hamburg / Altona

im Rahmen der Ausstellung
Postdigital - Utopie und Un-Raum
10. - 20.Oktober 2019

musikalische Postdigitalperformance


Trautonia Capra + Matthias Schuster

Heiner Metzger 
solo - Styroporplatte + soundtable

 

Freitag, 1. Juni 2019 20:00 Uhr

Künstlerhaus Faktor •  Max-Brauer-Allee 229
22769 Hamburg

Stark Bewölkt @ blurred edges 2019

Unter Hoch Druck

Programm:
Percussion Quartet ET/ET (Basel) spielt
Hannes Seidl: Mixtape
Cathy van Eck: Wings
Michael Maierhof: Zonen 4.4, UA

Katherine Young (Chicago): Fagott/bassoon
Pierre Berthet (Brüssel): objects
Benoit Cancoin (Toulouse): double bass
Heiner Metzger: bass clarinet
Gregory Büttner: computer, objects, loudspeaker
Sandra Boss (Kopenhagen): electronics

Eintritt: 10.- / 7.- € 


Stark Bewölk in Kooperation mit dem h7 club

Das Konzert ist Teil von blurred edges - Festival für aktuelle Musik Hamburg 31.5. - 16. Juni 2019

blurred edges 2019 wird gefördert von der
Kulturbehörde Hamburg
und der Hamburgischen Kulturstiftung


"Stark Bewölkt" konfrontiert unter Hochdruck Solo-Positionen aus improvisierter und elektronischer Musik mit komponierten Schlagzeug-Quartetten und spontan zusammengestellten Formationen.

Das Schlagzeug-Quartett aus Basel spielt Stücke für vier Mischpulte (Seidl), 12 Nylons mit LED-Licht (Maierhof) und Cathy van Ecks Feedback Controller.

Die Fagottistin Katherine Young aus Chicago wird als Solistin erlebbar sein, während der belgische Klang-Objekt-Künstler Pierre Berthet pneumatisch aufspielt und die junge dänische Elektronikerin Sandra Boss (performance for Portable Audiometer Hearing Tester) die Ohren einem feinen Tuning unterzieht.

Der Bassist Benoit Cancoin spielt ein orbitales Solo bei dem sich der Kontrabass in alle Richtungen ausbreitet.

Ensemble This/Ensemble That: Brian Archinal, Victor Barcelo, Bastian Pfefferli, Miguel Angel Garcia Martin

Freitag, 31. Mai 2019  20:00 Uhr
Künstlerhaus Faktor •  Max-Brauer-Allee 229
22769 Hamburg

h7 club@blurred edges 2019

 

 

 

 

Eintritt: 10.- / 7.- € 



der h7 club in Kooperation mit Stark Bewölkt


Das Konzert ist Teil von blurred edges - Festival für aktuelle Musik Hamburg 31.5. - 16. Juni 2019


blurred edges 2019 wird gefördert von der
Kulturbehörde Hamburg
und der Hamburgischen Kulturstiftung

C O N G R E S S   O F   S O N I C   I M P R O V I S E R 

Panel by highly inspired once only groups with:

Pierre Berthet (Brüssel): objects
Komponiert und baut skulpturale Sound Objekte und Installationen.

Benoit Cancoin (Toulouse): double bass
Fokussiert auf ihre emotionale Wirkung macht er keine Unterscheidung von "sounds and tuned notes".

Katherine Young (Chicago): bassoon (Fagott) 
Elektroakustische Musik mit "expressive noises, curious timbres and kinetic structures", verstärkt und prozessiert beim Improvisieren.

Michel Doneda (Toulouse): soprano sax
Testet "the physicality of sound" mit Zirkularatmung, Blasgeräuschen, Mehrklängen und Melodien.

Gregory Büttner: computer, objects
Spielt mit computergenerierten Sounds über Lautsprechermembrane, mit Motoren und Objekten aus Pappe und Plastik.

Michael Maierhof: cello
Mit Motoren, Präparationen und analogen Splittern spaltet er Tonhöhen.

Birgit Ulher: trumpet, objects, speakers
Multiphonics und Subtöne modelliert von Radiofeedback, Dämpfern und erweiterten Spieltechniken.

Heiner Metzger: soundtable, objects
Ein Tisch wird zum soundtable durch perkussive Aktionen mit Objekten aus Holz, Metall und Styropor.

Mittwoch, 24.4.2019 21:00


Stark Bewölkt Hörbar
Brigittenstrasse 5, Hamburg

Amnon Wolman: electronics
Michael Maierhof: cello
Heiner Metzger: bassclarinet

Eintritt: 8.- /5.- €

Amnon Wolman is a sound artist and a composer whose work is grounded in a belief that music as an art form expresses many dissimilar ideas of beauty. He works in four arenas: sound art, performance sound-art, composition and collaborative projects.His interest and involvement in technology and in issues of time-information guide his work alongside long-standing interests in the creative process, the relationship between a performer and the artist, and collaborations.

Michael Maierhof Beschäftigt sich mit Instrumenten, Objekten, Präparationen, Applikationen, schwingenden Systemen, Motoren, Pausen, Klanglosigkeit.
Seit 1990 liegt der Schwerpunkt  bei der raumbezogenen Musik für Ensembles unterschiedlicher Besetzungen, der Entwicklung einer Präparations- und Untertontechnik für Streichinstrumente sowie Forschungen über das Kreisen auf Untergründen, Longitudinalschwingungen auf Nylonsaiten, Einsatz und Bearbeitung von Plastik zur Instrumentenherstellung. Entwicklung von Anregern mit mechanischen oder Schall-Motoren, analoge Splitter für Blasinstrumente und Stimme.
Arbeitet an einer nicht über Tonhöhen organisierten Musik.

Heiner Metzger, heute im Konzert mit einer Baßklarinette

Freitag, 5.4.2019, 20:30 Uhr

Frequenzgänge #84
Linker Laden | Kleiner Schäferkamp 46

2 Soli

Vincent Glanzmann – percussion

Heiner Metzger – alto clarinet

Zeitgleich mit dem Release des kryptischen Albums „Z/Rzw-Shiiiiiii“ präsentiert Vincent Glanzmann das elektro-akustische Stück –^.°-s-^. Über den für ihn charakteristischen Umgang mit Konzept und Klang demonstriert er ein innovatives und eigenwilliges Verständnis kontemporärer Perkussion. Belebende, fokussierte und körperliche Musik, welche überrascht, erfrischt und die mentale Kreativität des Zuhörers anzuregen vermag.
www.vincentglanzmann.ch

Heiner Metzger lebt in Hamburg, improvisiert mit einem Tisch und Objekten in experimentellen Ensembles. An diesem Abend spielt er Klarinette und stellt sein neues altclarinet solo Album: huff+puff vor.   www.heinermetzger.de/

Mittwoch, 27.3.2019, 21:00

Stark Bewölkt Hörbar
Brigittenstrasse 5, Hamburg

Stark Bewölkt Quartett:
Birgit Ulher, trumpet, radio, objects, speakers
Heiner Metzger, soundtable
Michael Maierhof, cello
Gregory Büttner, computer, objects, loudspeaker

 

 

https://starkbewoelkt.wordpress.com/stark-bewolkt-quartett/

index

 
      2017/2018
2016
Konzerte
2015

               2014

2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002